Schöne Literatur für Ihre Ohren

Die Hörbücher der Gemeindebücherei: CD und eAudio

Im Alltag haben Sie nur selten die nötige Ruhe, um sich in ein Buch zu vertiefen? Deshalb müssen Sie nicht auf die Unterhaltung und Inspiration verzichten, die Sie sich von guter Literatur erwarten können. Viele Texte liegen auch als Hörbücher vor. Der Vorteil: Fast überall kann man sie sich anhören – im Auto, beim Spazierengehen, während der Erledigung von Aufgaben im Haushalt oder abends auf dem Sofa. Hörbücher stellen so auch einen wichtigen Teil des Bestandes unserer Gemeindebücherei dar. Am Amtshof 4 haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl von CDs.

Dieses Angebot wird noch einmal vervielfacht durch die Möglichkeiten, die wir über die Online-Bibliothek der niedersächsischen Bibliotheken (www.nbib24.de) bieten. Als eAudio-Medien stehen den NutzerInnen der Gemeindebücherei über 1.600 Romane, über 600 Sachmedien und Ratgeber sowie über 1150 Kinder- und Jugendbücher zur Verfügung. Mithilfe der Onleihe-App (Android: http://ow.ly/FD8r30pkXUn) - iOS: http://ow.ly/Ctq530pkXUA) lassen sich diese Hörbücher bequem ausleihen, streamen oder auf Ihr Lesegerät herunterladen. 

Im Juli bereicherte eine ganze Reihe von interessanten Neuerscheinungen den eAudio-Bestand der Online-Bibliothek: Zu nennen sind hier z. B. „MASCHINEN WIE ICH“ von Ian McEwan, „SCHWEIGEPFLICHT“ von Jens Lapidus, „VIER TAGE IN KABUL“ von Anna Tell, „SCHWARZES REQUIEM“ von Jean-Christophe Grangé oder auch „KEYSERLINGS GEHEIMNIS“ von Klaus Modick.