Beginn der Baumaßnahme Bremer Weg und Ziegeleiweg in Winsen (Aller) OT Walle

Das Bauamt informiert:

Beginn der Baumaßnahme Bremer Weg und Ziegeleiweg in Winsen (Aller) OT Walle

Mit dem Beginn der 40. KW wird die Gemeinde Winsen (Aller) beginnen, die Straßen „Bremer Weg“ und „Ziegeleiweg“ zu sanieren. Die Firma Pasemann Erd-, Tief und Straßenbau aus Wittingen wird die Baumaßnahme durchführen. 

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt. Die Befahrbarkeit der Straßen ist gewährleistet und abhängig vom Baufortschritt in der entsprechenden Richtung möglich.

Die Gemeinde Winsen (Aller) wird für die Dauer der Baumaßnahme Bremer Weg und Ziegeleiweg die Haltestelle Schüttelberg in den Burnbrink verlegen.

Der Baubetrieb ist angehalten, immer eine provisorische Zuwegung zu den jeweiligen Grundstücken zu gewährleisten. Die im Bauabschnitt wohnenden Einwohner werden gebeten, alle größeren Transporte, Bauarbeiten, Umzüge etc. nicht während der Bauzeit durchzuführen. 

Bei der Müllentsorgung ist die bauausführende Firma angehalten, alle Anwohner beim Transport der Mülltonnen/gelben Säcke weitestgehend zu unterstützen.

Das Bauamt hofft bei sämtlichen am Bau Beteiligten auf gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis, sodass ein guter, reibungsloser und auch termingerechter Bauablauf gewährleistet werden kann. 

Bei Rückfragen und Anregungen stehen Ihnen der Baubetrieb und die Gemeindeverwaltung / Tiefbau Gemeinde Winsen (Aller) jederzeit gern zur Verfügung.

Gemeinde Winsen (Aller)
Fachdienst Gemeindeplanung und Tiefbau
Kevin Findeisen
Tel.: (05143) 9888 – 52
E-Mail: kevin.findeisen(at)winsen-aller.de