Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

Winser Vorweihnachtsgefühle

Kaum ist die Weihnachtsbeleuchtung angebracht, schon werde ich wieder ganz vermehrt von Winserinnen und Winsern, aber ganz besonders auch von auswärtigen Gästen, auf die tolle Stimmung in unserem Ort angesprochen.

„Winsen brennt“ war wieder einmal ein voller Erfolg, der viele Menschen aus der Gemeinde und auch aus dem Umland in den Ortskern gezogen hat. Ein Dank an den Gewerbeverein und seinen Vorstand, dass sie es jedes Jahr wieder mit ihren Aktionen schaffen, die Menschen zu begeistern. Und auch Vereine wie z. B. die Winser Krebsinitiative haben mit interessanten Ständen dazu beigetragen. den Wohlfühlfaktor auf der Poststraße noch zu erhöhen.

Gerade in diesem Jahr ist es mir besonders aufgefallen, wie viele Auswärtige immer wieder die besondere Atmosphäre in der Poststraße (und damit ist jetzt nicht der unsägliche Umleitungsverkehr der A7 gemeint) und auch auf unseren Veranstaltungen besonders positiv erwähnen. Ob Backtage, Flößertag, Weihnachtsmarkt an der Kirche oder Scheunenrevue uvm. – man kommt einfach gern nach Winsen. Mittlerweile holt man sich auch gern ein Stück Winsen nach auswärts.

Die erfolgreiche Scheunenrevue geht im nächsten Jahr wieder in unseren Vorort Celle und gibt dort am 22. und 23. April ein Gastspiel in der CD-Kaserne. Karten dafür kann man schon jetzt in der Winser Touristinfo bekommen. Ein schönes Geschenk zu Weihnachten. Und da Winser Flair nur funktioniert, wenn möglichst viele Winserinnen und Winser dabei sind, wird wieder ein Fahrdienst mit Kaffee und Kuchen für die älteren Mitbürger für die Vorstellung am Sonntagnachmittag angeboten. Nähere Infos hierzu erfolgen in Kürze im Mitteilungsblatt.

Noch so eine beliebte „Tradition“ ist unser Adventskalender mit Gewinnspiel auf unserer Homepage. Neben tollen Filmen, Geschichten und Bildern rund um Weihnachten gibt es an den drei Sonntagen im Dezember auch wieder Gutscheine zu gewinnen, die von Winser Gastronomen gespendet wurden. Auch hierfür einen herzlichen Dank.

Dann kann sie nun also beginnen, die gemütliche, besinnliche und ruhige Adventszeit. Dass es wirklich so kommt und nicht nur Stress und Hektik diese Zeit bestimmen, dass wünsche ich uns allen sehr.

Dirk Oelmann
Bürgermeister