Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

Winser Schülerin sammelt weitere Spenden für den Tierschutz

Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung unterstützen den guten Zweck

Sie setzt sich weiterhin für den Tierschutz ein: Die achtjährige Maya Fischer besuchte am vergangenen Donnerstag mit ihrer Familie das Winser Rathaus. Bei dieser Gelegenheit überreichte ihr Bürgermeister Dirk Oelmann einen Spendenbeitrag von 250,- Euro. Dieses Geld hatten die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung gesammelt, um dadurch das Anliegen der Grundschülerin zu unterstützen.

Maya engagiert sich schon seit mehreren Wochen mit großem Aufwand für die gute Sache. Ein nächtlicher Albtraum, in dem es den Tieren in einem Tierheim schlecht ergangen war, hatte sie dazu motiviert, selbst tätig zu werden und Spenden zu organisieren. Mit der Sammeldose in der Hand bat sie zuerst ihre Nachbarn um einen Beitrag. Darüber hinaus opferte sie aber ebenfalls einen Teil ihres eigenen Spielzeugs: Auch der Erlös, den dessen Verkauf über das Internet erbrachte, kam dem Tierschutz zugute. Die gesammelten Gelder hat sie bereits dem Celler Tierheim übergeben. 

Nun freut sie sich darauf, diese Einrichtung noch einmal aufsuchen können, um dort die neu hinzugekommenen Spenden abzugeben. Bürgermeister Oelmann war sehr beeindruckt von der jungen Bürgerin seiner Gemeinde. „Es ist wirklich beachtlich, dass ein Mädchen in diesem Alter schon ein solches Auge für die Interessen der Tiere hat“, stellte er fest. „Dadurch, dass sie einen derartigen Einsatz zeigt und sogar selbst etwas von ihren eigenen Spielsachen zur Verfügung stellt, gibt sie ein tolles Beispiel.“ Als ein Zeichen der Anerkennung für ihre Bemühungen überreichte er ihr zusätzlich zu der Geldspende ein Spiel als Weihnachtsgeschenk. 

Bei all ihrer Tierliebe ist Mayas eigener Weihnachtswunsch natürlich keine Überraschung mehr: Sie würde, wie sie feststellte, sich sehr über einen Hund freuen. Aber unabhängig davon, ob sich dieser Traum schon in diesem Jahr verwirklichen wird: Sicher ist, dass sie auch in Zukunft Spenden für den Tierschutz sammeln möchte.