Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

Dorfgemeinschaft fördert Aktivitäten der Jugend in Meißendorf

Viele Veranstaltungen in Meißendorf werden in Zusammenarbeit der Dorfgemeinschaft und weiterer ortsansässiger Vereine durchgeführt . Nur durch das große Engagement der Vereine, Verbände und Gruppierungen im Ort ist es möglich Veranstaltungen wie Heideblütenfest, Laternenumzug, Schuckenderby um nur einige zu nennen, durchzuführen.

So war der Erfolg den wir zum Beispiel beim Laternenumzug 2014 feiern konnten, nur durch die gemeinsamen Aktivitäten von Feuerwehr, Fanfarenzug, engagierten Eltern von Kindern aus unserem Kindergarten, den Organisatoren aus den Reihen der Dorfgemeinschaft und des Fördervereins Heideblütenfest möglich.

Die Institutionen, die hier im Ort aktive Jugendarbeit leisten, wollen wir unterstützen, sagte der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft bei den Übergaben. So wurden für die Jugendfeuerwehr einheitliche T Shirts mit Aufdruck und Arbeitsschuhe für die Übungsdienste gespendet. Hierüber wurde schon Interner Linkan anderer Stelle berichtet.

Aber auch an die Kinder des evangelischen Kindergartens wurde gedacht und so gab es eines Morgens glückliche Augen als die Dorfgemeinschaft 6 neue Lastwagen für die Sandkiste überreichte. Wir wollen uns auch hier bedanken und uns einbringen sagte Hans Walter Nilles bei der Übergabe und vielleicht wird ja in den nächsten Jahren aus diesen Reihen unsere nächste Kinder Heidekönigin hervorgehen.

29 Kinder hatte der Sportverein Meißendorf zu einem 3tägigen Training der Fußballschule Surmann im Rahmen der Sportwoche angemeldet. Da das Heideblütenfest nun schon seit vielen Jahren auch Gelände des Sportplatzes in Anspruch nimmt und sich Akteure des Sportvereins beim Pflanzen der Hecke sowie der Bäume an der Bruchstraße beteiligten, ergab sich auch hier eine gute Gelegenheit die Vorteile eine guten Zusammenarbeit zu unterstreichen und die Jugendarbeit zu unterstützen. Insbesondere die Eltern der teilnehmenden Kinder waren über die Kostenbeteiligung der Dorfgemeinschaft sehr angetan.

Von je her bei fast allem was im Dorf läuft, ist unser Fanfarenzug dabei. Hier sind es ebenfalls Kinder, aber auch Jugendliche denen an den Übungsabenden und bei den Auftritten die Vorteile einer Gemeinschaft eindrucksvoll vorgelebt werden. Die Initiative der Jugendlichen beim Sommerfest war sehr beeindruckend und hat bestätigt das die Förderung des Fanfarenzuges auf fruchtbaren Boden fällt.

Es ist zu hoffen das diese Förderung der Kinder und Jugendlichen und deren Engagement weiterhin Erfolg bringt und für positive Schlagzeilen sorgt.

Mit den besten Grüßen aus MeißendorfErhard RiemannTel 0171 331 5679