Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

1000 Euro für den Fingerboard-Raum der Schule im Allertal

Eine neue Funsportart ist das Fingerboarding. Ein Fingerboard ist ein Miniaturskateboard, das mit Zeigefinger und Mittelfinger gefahren wird. An der Schule im Allertal wird diese Sportart gelehrt, weil sie die feinmotorischen Abläufe, die man beim Schreiben benötigt, fördert.

Der Leiter der Winser Fingerboard-AG, Maximilian Rohte, hatte die Idee und man bewarb sich bei einem Wettbewerb der PSD Bank aus Hannover. Nun kam die freudige Überraschung: Olaf Rühmeier überreichte im Auftrag der Bank einen Scheck von 1000 Euro für die Anschaffung neuer Materialien für die Arbeitsgemeinschaft.