Archiv

Einladung zur Sitzung des Seniorenbeirates Winsen (Aller) am 28. Januar 2020

Liebe Seniorinnen und liebe Senioren, 

wir hoffen, dass Sie alle auf ein harmonisches Weihnachtsfest zurückblicken können, und dass auch der Start ins neue Jahr 2020 mit vielen glücklichen Stunden einhergegangen ist. Die Mitglieder des Seniorenbeirates Winsen(Aller) schauen voller Vorfreude und Zuversicht auf die vor uns liegenden Aufgaben und beginnen am 

Dienstag den 28. Januar 2020 um 15:00 Uhr  
im Familienzentrum Kleines Neues Land, Mühlenchaussee 1, in Winsen (Aller)

mit unserer ersten Sitzung. 

Wir würden uns freuen, wenn wir hierzu wieder Besucherinnen und Besucher bei uns willkommen heißen dürfen. So haben Sie die Möglichkeit Vorort Fragen direkt an uns zu stellen und eventuell auch die eine oder andere Anregung zu unserer Arbeit an unser Team weiterzugeben. 

Und das erwartet Sie bei dieser Sitzung:  
Nach dem formalen Teil (Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Beschluss über  das  Protokoll  der  vorausgegangenen  Sitzung)  informieren  uns  einzelne Beiratsmitglieder über die Beratungen in den Fachausschüssen des Rates. Im  Anschluss  folgen  unter  anderem  Berichte  aus  unseren  Arbeitskreisen  – Öffentlichkeitsarbeit  –  Leben  und  Wohnen  –  Verkehr  und  Bauen  –  Kultur,  Bildung 
und Sport. In weiteren Tagesordnungspunkten werden wir uns mit Fragen der Besucher und mit dem Thema Leben und Wohnen im Alter beschäftigen. Es folgen die Neuwahl der/s stellvertretenden Vorsitzenden und die Benennung der/s  Vertreter für den Fachausschuss Kultur -und Sportausschuss. 

Doris Pohland vom Familien- und Seniorenservicebüro der Gemeinde Winsen (Aller) wird das von ihr erarbeitete Ergebnis des Coaching der Arbeitsgruppen präsentieren, auf das wir schon alle sehr gespannt sind.

Wir hoffen mit diesem kurzen Abriss des Sitzungsverlaufs Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihren Besuch. 

Es grüßt Sie  
der Seniorenbeirat Winsen (Aller)