Kita - Podcasts

Die Zeit der Pandemie verändert und beeinflusst das Arbeiten in der Kita, das Familien- und Berufsleben sowie das tägliche Erleben der Kinder in all den Einschränkungen. Zwischen Lockdown, Stufenplänen und Teillockerungen ist noch keine Normalität in Sicht.

In den Kita-Podcast - Folgen soll die Kita- Arbeit im Dialog mit verschiedenen Personen aus dem Umfeld beleuchtet werden.

Folge 1 - Kita & Familienzentrum Kleines Neues Land

In der Folge „Kitas 50/50 - aber 100 % Pädagogik“ geht es rund um die pädagogischen Handlungsansätze im Notgruppenbetrieb während des Lockdowns aus Sicht der Leiterin des Familienzentrums Winsen, Ute Hamrol, die viele Generationen erlebt und einen intensiven Austausch zu den unterschiedlichen beteiligten Menschen pflegt: „Wie sieht der Alltag in der Kita heute aus? Wie erleben Leitung, Fachkräfte, Eltern und Kinder diese Zeit innerhalb und auch außerhalb der Kita?“