Wir zeigen uns als Menschen mit Gesicht • Unsere Arbeit passt zu unserem Privatleben • Wir möchten kompetent und freundlich wahrgenommen werden

Das suchen wir

Konnten wir Sie überzeugen sich bei uns zu bewerben? Untenstehend finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Sollten zurzeit keine freien Stellen zur Verfügung stehen, können Sie sich gerne initiativ bewerben. Wir werden Ihre Bewerbung dann zu gegebener Zeit berücksichtigen.

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen (m/w/d) für das

Schulsekretariat der Grundschule Winsen (Aller)

mit einer Wochenarbeitszeit von 15 bzw. 20 Stunden. 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfach¬angestellte/r, Bürokauffrau/  Bürokaufmann oder ein gleichwertiger Berufsabschluss
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere in den Microsoft-Office-Programmen Word und Excel sowie sicherer Umgang mit dem Internet, 
  • gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, 
  • Freude am Umgang mit Kindern und Kommunikationsfähigkeit, 
  • Identifikation mit den Aufgaben der Schule, 
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Flexibilität und Teamfähigkeit, 
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Organisationsgeschick.

Ihr Aufgabengebiet:
Eigenständige, diskrete und verantwortungsbewusste Wahrnehmung der vielfältigen in einem Schul¬sekretariat anfallenden Arbeiten mit 

  • der Erledigung des Schrift-, Telefon- und Postverkehrs, 
  • die Führung der Schülerdatei, 
  • Erste Hilfe bei verletzten Schülern, 
  • Mitarbeit bei der Verwaltung des Schulbudgets, 
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben im Schulsekretariat, 
  • Materialverwaltung und Materialbeschaffung sowie 
  • die Organisation der entgeltlichen Ausleihe.

 Das bieten wir:

  • selbständiges und teamorientiertes Arbeiten im Kollegenkreis, 
  • eine Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TVöD, je nach persönlichen Voraussetzungen,
  • ein unbefristetes sozialversicherungspflichtiges Teilzeitbeschäftigungsverhältnis, 
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, 
  • regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorge. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20. Januar 2019